Forum / sekretaria fragt

» Zurück zur Rubrik sekretaria fragt
» Forum AGB

Lifehacks fürs Büro
»  Letztes Thema
Phil  Krone Krone03.02.16, 14:04, Beiträge: 2882
nicht ganz magisch, meinen die Experten. Das hängt also von vielen Faktoren ab.
 
Pokerface  Krone Krone03.02.16, 09:46, Beiträge: 2137
LOL
.
 
Oups  Krone03.02.16, 08:54, Beiträge: 1769
Also, ich habe es heute Morgen ausprobiert. Mein Auto wie gewohnt auf dem Parkplatz abgestellt. Wenn ich den Parkplatz dann verlasse, um zur Arbeit zu gehen, muss ich quasi im Karree um einen Häuserblock gehen. Habe ich den Häuserblock hinter mir, kann ich nach links blicken und sehe mein Auto. Entfernung ca. 60 m geschätzt. Benutze ich die Fernbedienung normal, funktioniert nichts. Hebe ich die Hand mit der Fernbedienung über den Kopf - auch nichts. Halte ich die Fernbedienung dann aber an meinen Kopf, dann funktioniert es. Magisch, oder?
 
Monki  02.02.16, 20:20, Beiträge: 224
Aber lustig... geh mal in dich, wer dir diesen Rat gegeben hat.
 
Oups  Krone02.02.16, 08:41, Beiträge: 1769
Och, Mensch, Phil ;-).
 
Phil  Krone Krone01.02.16, 13:34, Beiträge: 2882
Das würde mich wundern, wenn das wirklich an deinem Kopf liegt... Denn der leitet auch nicht besser als deine Hand, und in der Hand hast Du es ja schon.

Es kann aber sein, dass das Hochheben die Sichtlinie zwischen Fernbedienung und Auto wieder hergestellt wird.
 
Pokerface  Krone Krone01.02.16, 12:48, Beiträge: 2137
Und das geht? Ist ja der Hammer....
 
sekretaria  29.01.16, 13:56, Beiträge: 378
Zitat:
Original geschrieben von Oups
Ich halte dazu einfach die Fernbedienung an meinen Kopf und schon klappt es. natürlich muss das Auto noch in Sichtweite sein ;-).

Ach krass, das habe ich ja noch nie gehört. Was für eine Idee!
VG, Melanie von sekretaria
 
Oups  Krone28.01.16, 13:49, Beiträge: 1769
Der Beitrag ist klasse. Da sind viele Ideen dabei, die ich noch nicht kannte. Spontan kann ich gerade nur ein Thema beitragen zum Thema Fernbedienung für das Auto. Oft ist es schon vorgekommen, dass ich mein Auto irgendwo parke, dann schon etliche Meter gegangen bin und plötzlich nicht mehr sicher bin, ob ich das Auto verschlossen habe. Oft ist es dann so, dass die Fernbedienung nicht mehr reagiert und ich zurückgehen muss. Diese Meter (bzw. die Zeit) kann ich mir sparen, indem ich mich selbst als Verstärker einsetze. Ich halte dazu einfach die Fernbedienung an meinen Kopf und schon klappt es. natürlich muss das Auto noch in Sichtweite sein ;-).
 
sekretaria  28.01.16, 11:14, Beiträge: 378
Liebe Forums-Mitglieder,

Lifehacks sind in aller Munde und werden über alle Kanäle verbreitet. Auch wir haben auf unserer Seite einen Beitrag zum Thema Lifehacks im Büro.

Habt auch Ihr Tricks, mit dem Ihr euch den Arbeitsalltag erleichtert?

Wir freuen uns über eure Antworten!

Euer Team von sekretaria.de
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: