Forum / sekretaria fragt

» Zurück zur Rubrik sekretaria fragt
» Forum AGB

Sie oder Du?
»  Letztes Thema
tantetippse  10.05.16, 19:49, Beiträge: 3
Bei uns wurden die Bereichsstrukturen neu aufgestellt und die Abteilungen sind alle nicht mehr so, wie sie mal waren. Es ist doch erstaunlich, was da stellen weise nun passiert. Plötzlich bieten Chefs Leuten das Du an, mit denen sie jahrelang per Sie waren. Da fragt man sich doch, zu welchem Zweck. Mein erster Abteilungsleiter-Chef sagte mir beim Bewerbungsgespräch (ich war damals ca. 20 Jahre alt): Passen Sie auf, mit wem Sie per Du machen. Manche wollen nur an vertrauliche Infos ran.
 
Oups  Krone12.04.16, 10:59, Beiträge: 1769
Bei uns wird auch eher gesiezt. Kollegen, die aber täglich miteinander arbeiten, wechseln schnell ins DU. Zwischen den Abteilungen funktioniert das nicht ganz so schnell. Ich persönlich duze mittlerweile auch eine Menge Kollegen, was aber mit meiner langen Betriebszugehörigkeit zu tun hat. Und da halte ich es wie Eto, Mit meinen "Duz"-Kollegen habe ich es gerne zu tun. ;-)
 
Etoblau  Krone Krone Krone11.04.16, 14:21, Beiträge: 9050
Bei uns läuft das relativ old fashioned, da wird zunächst gesiezt. Über die Jahre ergibt sich aber mit vielen Kollegen das "Du". Ich habe mir selbst immer als Maßstab gesetzt, dass ich nur Leute duze, mit denen ich auch privat nicht ungern zu tun hätte, damit bin ich immer gut gefahren.
 
Frau Welt  11.04.16, 13:19, Beiträge: 14
Hier sind die meisten per Du.

Als ich anfing hat Chef 1 das siezen nach 3 Tagen aufgegeben. Chef 2 hat dann 3 Wochen später nachgezogen. Sie meinten beide sie würden das nicht so schnell machen, aber es "muss jetzt laufen".

Die GF siezt relativ viele Kollegen, besonders neue oder Menschen mit denen sie einfach nicht so viel zu tun haben. Umgekehrt sind beide auch eher diejenigen die von Kollegen gesiezt werden.
 
Phil  Krone Krone16.03.16, 15:31, Beiträge: 2882
Bei uns wird jeder gedutzt, selbst die Inhaber und die Geschäftsführung.
 
Pokerface  Krone Krone16.03.16, 10:58, Beiträge: 2137
Bei uns ist es geteilt. Viele sagen "Du" aber viele sind auch noch beim "Sie". Im Prinzip finde ich, dass das "Du" auch nicht immer angebracht ist. Leider können nicht alle mit der augenscheinlichen "Vertrautheit" umgehen.
 
Edith Türke  15.03.16, 10:33, Beiträge: 1
Smile
Bei den jüngeren Mitarbeitern sind eigentlich die meisten Kolleginnen per Du, die älteren passen sich nach und nach an, da unsere neue Firmenstruktur aus USA kommt.
 
sekretaria  14.03.16, 09:26, Beiträge: 378
Tanja Bögner hat diese Woche das Thema "Sie oder Du?" in ihrem Blog. Wie ist das in eurem Unternehmen? Herrscht dort das förmliche "Sie" vor oder seid ihr unter euch Kollegen per Du?
Wir freuen uns auf Eure Antworten.

Schöne Grüße aus der sekretaria-Redaktion
 
Letzte Änderung: 14.03.16, 13:08
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: