Forum / sekretaria fragt

» Zurück zur Rubrik sekretaria fragt
» Forum AGB

Wer will ein Motivationsbuch gewinnen?
»  Letztes Thema
sekretaria  15.01.16, 11:57, Beiträge: 378
LOL
Hallo liebe Forums-User,

vielen Dank für eure Teilnahme an der Verlosung. Sehr schöne Beiträge! :-)
Meine liebe Kollegin Oxana hat die Verlosungsfee gespielt und eben einen Gewinner gezogen:
dagoni
Herzlichen Glückwunsch!

Liebe Daniel, schick uns doch bitte deine Kontaktdaten, dann können wir dir das Buch zukommen lassen [info(at)sekretaria.de].
Viele Grüße, Melanie von sekretaria.de
 
edelkatze  08.01.16, 16:01, Beiträge: 63
Cool
Ich brauche das Buch weil ich mich immer wieder dabei erwische, das ich mich um bestimmte Aufgaben drücke und sie dann hastig im letzten Moment erledige. Ich fange an und lande bei anderen Aufgaben. Oder ich fange gar nicht erst an da ich es ja : Doch nicht kann, doch nicht schaffe.....
Da könnte ein Motivations Buch mir auf die Sprünge helfen.
Ich wünsche allen ein tolles 2016 und bedanke mich für die Hilfe die ich hier immer bekomme.
LG edelkatze
 
Ireland777  08.01.16, 10:14, Beiträge: 3
Warum ich das Buch brauche? Weil wir im letzten Jahr einen riesigen Umstrukturierungsprozess angestossen haben und vielen Kollegen dabei die Motivation "verloren" gegangen ist. Ich bin u.a. auch in der Mitarbeitervertretung und könnte die Inhalte sicher gut anwenden.
Liebe Grüße und ein schönes WE, Miriam
 
Ireland777  08.01.16, 10:10, Beiträge: 3
Smile
Wünsche allen viel Kraft und Segen und alles, was ihr sonst noch braucht fürs neue Jahr. Würde mich über den Buchgewinn sehr freuen
Ein erholsames Wochenende! LG Miriam
 
Schannette  06.01.16, 14:21, Beiträge: 12
Hallo und ein gesundes neues Jahr in die Runde :-)
Bin gerade am Lernen für eine Weiterbildung und da es eher zäh läuft, ist jede Art von Motivation sehr gefragt bei mir ;-)

LG Schannette
 
dagoni  05.01.16, 11:43, Beiträge: 1
ThumbsUp
Moin, Moin,

mir geht es gar nicht darum motiviert zu werden. Viel interessanter finde ich, warum ich immer wieder motiviert bin. Vielleicht klärt mich dieses Buch ja auf und gibt mir die Möglichkeit meine Motivation weiter zu hinterfragen und zu steuern, um eine "Totmotivation" zu vermeiden. Sollte ich das Buch erhalten, bin ich gern bereit mehr über meine Motivation zu schreiben, hier einen Beitrag zu verfassen.

Herzliche Grüße
Daniel
 
pandemonium  Krone Krone05.01.16, 09:55, Beiträge: 2379
@Uschi_1: Hahaha, Klasse!! ;-) Reim dich, oder ich fress' dich. Ob das die Sekretaria-Redaktion motiviert, dir das Buch zukommen zu lassen? Genial kreativ - und deswegen drücke ich dir die Daumen.

Ich hätte das Buch gern, um herauszufinden, wie ich mich über meine Bequemlichkeit hinausentwickeln und richtig motivieren kann, um einige Projekte, über die ich schon lange nachdenke, endlich umzusetzen. Beispielsweise, in Zukunft großartige Schachtelsätze zu vermeiden. ;-) Oder wie ich meinen Chef richtig motiviere, mir eine Gehaltserhöhung zu geben *lach*.

LG pan
 
uschi-1  05.01.16, 08:12, Beiträge: 39
Allein und einsam sitze ich hier
rechts und links ein Stapel Papier
genügend zu tun, aber keine Motivation
erstmal ein Spielchen Mahjong,
und dann die Arbeit, so ist es gedacht.
hab schon lang nicht mehr so gelacht.
Schwuppdiewupp ist ein Stündchen vorbei
und die Arbeit ist noch nicht erledigt.
So ein Mist, jetzt aber schnell und flott
sonst kommt Chefchen und motzt.
Vielleicht klappt es besser mit Steffen Kirchner uns seinem Buch
denn er hat Strategien gegen das Motivationsloch.
Ihr seht, ich brauche es dringend,
und würde mich sehr freuen es zu gwinnen.
 
Klara007  30.12.15, 08:28, Beiträge: 81
Cool
Kenn ich auch nicht!
Was für ein guter Grund, dieses Buch zu bekommen!

Ich wünsche Euch allen noch einen ruhigen Übergang ins Neue Jahr und alles Gute - vor allen Dingen aber Gesundheit.

LG
Klara
 
Letzte Änderung: 30.12.15, 08:29
Banu  28.12.15, 10:04, Beiträge: 22
Steffen Kirchner? Nie gehört. Was ich aber auf allen Schulungen und Seminaren immer wieder höre (in verschiedenen Formen) ist dieses "Tschakka, Du schaffst das wenn Du nur fest genug an Dich glaubst". Und das kann und will ich nicht mehr hören, einfach weil es nicht immer wahr ist und wahr werden kann.
Und deswegen brauche ich das Buch - vielleicht kann mir Herr Kirchner ja andere, glaubhaftere und besser begehbare Wege zur Motivation aufzeigen.
 
Oups  Krone28.12.15, 08:47, Beiträge: 1769
Ich kenne Steffen Kirchner nicht. Vielleicht bin ich deshalb so motivationslos? Und überhaupt? Was ist Sport? Braucht man das? Ihr seht: Ich brauche das Buch "Totmotiviert" auf alle Fälle.
 
Etoblau  Krone Krone Krone23.12.15, 15:14, Beiträge: 9050
Kirchner ist DER Motivationstrainer im Sportbereich. Damit ich meine Sahneschnittchen richtig anfasse, damit die den Verbleib in der 1. Liga schaffen, brauche das Buch unbedingt und ganz dringend.
 
sekretaria  23.12.15, 13:20, Beiträge: 378
In der Januar-Ausgabe des sekretaria-Magazins haben wir einen spannenden Beitrag von Steffen Kirchner zum Thema "Strategien gegen das Motivationsloch". Der Autor ist ehemaliger Profisportler, ZDF-Moderator und Motivationstrainer.

Wir verlosen ein Exemplar seines Buchs "TOTMOTIVIERT?: Das Ende der Motivationslüge und was Menschen wirklich antreibt".

Ihr müsst uns dazu nur schreiben, wieso gerade Ihr dieses Buch unbedingt braucht.
Einfach einloggen/anmelden und bis zum 15. Januar 2016 mitmachen!

Unter allen Antworten ziehen wir dann den Gewinner!

Viel Glück wünscht euch die sekretaria.de-Redaktion
 
Letzte Änderung: 29.12.15, 20:34
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: