Magazin / Afterwork Rezept-Börse

» Zurück zur Rubrik Afterwork Rezept-Börse
» Forum AGB

Blechkuchen mit dreierlei Früchten
»  Letztes Thema
Pokerface  Krone Krone10.08.15, 11:44, Beiträge: 2136
Blechkuchen mit dreierlei Früchten

Zutaten für ca. 20 Stücke

Pro Stück:
E: 4 g, F: 3 g, Kh: 33 g, kJ:, kcal: 180

Fett und Mehl für die Fettpfanne
1 Dose (580 ml) Ananasstücke
1 Glas (720 ml) Kirschen
1 Dose (850 ml) Pfirsiche
375 g Mehl
3 gestrichene TL Backpulver
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
Salz
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
4 Eier (Größe M)
300 g stichfeste saure Sahne

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Backzeit: ca. 40 Minuten

1. Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; mind. 3,5 cm tief) fetten und mit Mehl ausstäuben. Ananas, Kirschen und Pfirsiche getrennt gut abtropfen lassen und die Pfirsichhälften vierteln.

2. Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Zucker, Vanillinzucker, 1 Prise Salz, Zitronenschale, Eier und saure Sahne zufügen. Alles zu einem glatten Teig verrühren.

3. Den Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C
Umluft: etwa 175 °C
Gas: Stufe 3

4. Teig auf die Fettpfanne streichen. Früchte darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Extra-Tipp Dazu passt Schlagsahne, alternativ ein Klecks Vanillejoghurt oder Dickmilch. Oder man gönnt sich eine Kugel Vanilleeis.

Der Kuchen lässt sich übrigens prima einfrieren.
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: