Magazin / Afterwork Rezept-Börse

» Zurück zur Rubrik Afterwork Rezept-Börse
» Forum AGB

Frikadellen im Speckmantel
»  Letztes Thema
Pokerface  Krone Krone07.04.16, 09:31, Beiträge: 2137
Frikadellen im Speckmantel

Für 6 Personen

650 g Rinderhackfleisch
1 große Zwiebel, sehr fein gehackt
1 Knoblauchzehe, zerdrückt (nach Belieben)
120 g frische Semmelbrösel
2 TL frisch gehackter Salbei (oder 1 TL getrocknet, gemahlen)
2 Eier
Salz
Pfeffer
6 Scheiben Frühstücksspeck
3 EL zerlassene Butter

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Garzeit: 10 Minuten

1. Den Backofengrill vorheizen. Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauch (falls verwendet), Semmelbrösel, Salbei und Eier in eine Schüssel geben. Salzen und pfeffern. Die Zutaten sorgfältig vermengen. Die Mischung in 6 gleich große Portionen teilen, zu Kugeln formen und leicht flach drücken.

2. Je 1 Speckscheibe um die Frikadellen wickeln und mit einem Holzspießchen feststecken.

3. Die Oberseite der Frikadellen mit etwas zerlassener Butter bestreichen und unter dem vorgeheizten Grill 5 Minuten grillen. Die Frikadellen mit einem Pfannenwender drehen. Mit der restlichen Butter bestreichen und weitere 4 – 5 Minuten bis zur gewünschten Garstufe grillen.

4. Die Frikadellen auf vorgewärmte Servierteller heben. Die Holzspießchen entfernen und die Frikadellen sofort servieren.
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: