Magazin / Afterwork Rezept-Börse

» Zurück zur Rubrik Afterwork Rezept-Börse
» Forum AGB

Hähnchenkeulen mit Tortillakruste
»  Letztes Thema
Pokerface  Krone Krone10.05.16, 12:08, Beiträge: 2137
Hähnchenkeulen mit Tortillakruste

Für 4 Personen

4 küchenfertige Hähnchenkeulen mit Schenkel (oder 8 kleine Keulen)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
3 Eier
100 g Tortillachips

Außerdem:
Fett zum Ausbacken (z. B. Sonnenblumenöl)
Tomatenecken zum Garnieren

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Garzeit: ca. 10 – 15 Minuten

1. Die Hähnchenkeulen unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen und die Keulen vom Schenkel lösen.

2. Die Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und in Mehl wenden.

3. Die Eier in einer Schüssel verschlagen. Die Tortillachips zerbröseln und in eine Schüssel geben.

4. Die Hähnchenkeulen durch die Eier ziehen und mit den Tortillachips panieren.

5. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenkeulen darin bei mäßiger Hitze goldgelb ausbacken.

6. Die Hähnchenkeulen dekorativ anrichten, mit Tomatenecken garnieren und sofort servieren.

7. Die Hähnchenkeulen mit verschiedenen Dips und Soßen, z. B. Curry-Ketchup, Knoblauchdip oder süßsaurer Chilisauce und einem großen gemischten Salat servieren.
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: