Magazin / Afterwork Rezept-Börse

» Zurück zur Rubrik Afterwork Rezept-Börse
» Forum AGB

Ratatouille
»  Letztes Thema
Pokerface  Krone Krone04.12.15, 11:50, Beiträge: 2137
Lecker, gell? :-)
 
Oups  Krone04.12.15, 10:32, Beiträge: 1769
ThumbsUp
Getestet und für gut befunden.
 
Pokerface  Krone Krone24.11.15, 10:18, Beiträge: 2137
Ratatouille

Für 6 Personen
Pro Portion:
E: g, F: g, Kh: g, kJ:835, kcal: 200

6 EL Olivenöl
600 g Auberginen, gewürfelt
500 g Paprikaschoten, gelb, grün, und rot, geviertelt, Samen entfernt, in Streifen geschnitten
300 g Zucchini, in Scheiben
1 weiße Zwiebel, in Ringe geschnitten
3 Knoblauchzehen, gehackt
300 g Fleischtomaten, enthäutet, gewürfelt
Salz
Pfeffer
frische Kräuter (Basilikum, Salbei, Thymian)

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Garzeit: 20 Minuten

1. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, portionsweise die Auberginen anbraten, wieder aus der Pfanne nehmen. Im restlichen Öl nacheinander die Paprikaschoten und die Zucchini anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Im verbliebenen Bratfett die Zwiebelringe und den Knoblauch anbraten und mit den Tomatenwürfeln glasig dünsten.

2. Das angebratene Gemüse in der oben angegebenen Reihenfolge lagenweise in einen Schmortopf schichten, dabei jede Lage mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Zugedeckt bei milde Hitze etwa 20 Minuten schmoren.

Verwendung: Beilage zu kurz gebratenem und gegrilltem Fleisch; als selbstständiges Gericht mit Reis oder Brot.
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: