Magazin / Afterwork Rezept-Börse

» Zurück zur Rubrik Afterwork Rezept-Börse
» Forum AGB

Toblerone-Mousse
»  Letztes Thema
Lustiger  29.08.16, 10:28, Beiträge: 338
Cool
Die Tipps mit anderen Schokoladen habe ich auch gefunden, aber für Toblerone würde ich sogar morden ;-)
Da wir eine Allergikerin unter uns haben, brauchte ich ein Rezept ohne Zitrusfrüchte oder Zitronensäure, da kam das hier gerade richtig.
Ich habe 1 Liter Sahne und 500g Toblerone verarbeitet. Ging in meiner Küchenmaschine erstaunlich gut. Hatte kurz drüber nachgedacht, die Masse in 2 Etappen steif zu schlagen, es dann aber doch alles zusammen gemacht.
Und ich hatte die "Tiny"-Größe Toblerone (gibts beim Discounter A...) genommen. Da braucht man nicht großartig hacken vor dem Schmelzen. Dafür aber jeden Miniriegel einzeln auspacken....
 
Etoblau  Krone Krone Krone29.08.16, 09:14, Beiträge: 9050
Das funktioniert auch mit jeder anderen Schokolade und ist quasi mein Standardnachtisch. Bei mehr als 4 zu bewirtenden Gästen (wird sonst einfach zu viel) ist es sehr schön, wenn man jeweils 1 Tafel weiße, Vollmilch- sowie Zartbitterschokolade in unterschiedlichen Töpfen mit je 200 gr Sahne schmelzen lässt und dann nach dem Schlagen 3 unterschiedliche Nocken absticht und verteilt. Klappt auch mit After Eight, da braucht man aber statt der Grundmenge 100 gr Schokolade 150 gr für 200 gr Sahne. Ich nehme übrigens die fettreduzierte Schlagsahne, das beruhigt das Gewissen ein ganz klein wenig :-)
 
Letzte Änderung: 29.08.16, 09:15
Lustiger  29.08.16, 08:13, Beiträge: 338
ThumbsUp
Das Rezept ist der Wahnsinn.
Ich habe es für als Dessert für unser Vereins-Sommerfest gemacht und alle waren begeistert. Ich musste direkt das Rezept weitergeben. Und habe mit Mühe und Not noch etwas abbekommen. :-)
 
HeidiSK  23.01.13, 14:17, Beiträge: 54
Diese Mousse gab es am WE auf einer Geburtstagsfeier und ich habe sofort nach dem Rezept gefragt. Dass es so einfach ist, habe ich aber nicht gedacht:

x g Toblerone
doppelt soviel g Sahne

Toblerone grob hacken / zerbrechen.
In der Sahne bei kleiner Hitze langsame schmelzen.
Über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.
Mit dem Mixer locker aufschlagen / steif schlagen.
In Gläser oder eine Schüssel füllen.
Am schönsten sieht es natürlich aus, wenn man das ganze mit einem Spritzbeutel mit Tülle in Gläser füllt.
Mit Schokoraspeln oder Krokant garnieren. Fertig!

Schmeckt super-lecker. (leider etwas gehaltvoll)
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: