Magazin / Lifestyle

» Zurück zur Rubrik Lifestyle
» Forum AGB

Kleidung große Größen?
»  Letztes Thema
vordame3000  20.10.15, 12:17, Beiträge: 23
Hallo :)

Von Discontia hab ich auch schon gutes gehört, war aber nur einmal auf dem Shop bis jetzt, da gibts ganz nette Sachen, aber da auch viel von der "typischen Mode" dabei ist, gibt es auch nicht gerade viele gute Sachen in Groß. Soviel zu großen Größen hab ich also garnicht finden können, wie zum Beispiel auf http://www.awg-mode.de der Laden bei dem ich meistens bestelle wenn ich Sachen in großer Größe brauche, was leider immer noch der Fall ist. Bin aber hochmotiviert abzunehmen und habe meine Ernährung bereits umgestellt. Leider geht es nicht so schnell wie ich es mir wünschte, daher muss ich abundzu schon noch in der XXL-Abteilung schauen, bzw. bei awg o.ä. Anbietern bestellen. Naja, so ists wenn man eine Depression hinter sich hat, in der man lieber ans Essen als am sozialer Gesellschaftsteilnahme interessiert ist.

Liebe Grüße
 
Pandacalypse  20.10.15, 11:27, Beiträge: 12
Mir gefällt Discontia ganz gut. Alelrdings muss man auch etwas mehr suchen wenn man größere Größen braucht. Ddafür lohnt sich der Aufwand meistens.

Grüßle
 
tops  25.09.14, 12:33, Beiträge: 4
Würde die Kollektion von Herrn Glööckler empfehlen, wenn man genug von eintönigen Sachen hat. Er macht schicke Sachen auch in großen Größen.
 
AtomicKitten  Krone26.02.14, 12:05, Beiträge: 1539
Augenrollen
ich bin nicht unfreundlich geworden, sondern habe auf die AGB´s hingewiesen und dass du bitte weiter unten lesen sollst (nur 3 Posts). Dort wurden auch schon andere Neulinge daraufhingewiesen, bitte keine Links einzustellen. Das wirst du ja sichlich gelesen haben oder?!?
 
Letzte Änderung: 26.02.14, 12:11
MrsAllround  26.02.14, 12:01, Beiträge: 7
@ AtomicKitten das ist keine Werbung. Die TE hat doch um Rat gebeten!? Das war einfach nur ein Tipp. Und ist kein Grund gleich unfreundlich zu werden und seine Aussage mit mehreren ! zu unterstreichen.
 
Letzte Änderung: 26.02.14, 12:02
Barbara200  26.02.14, 09:24, Beiträge: 6
Ich finde es auch super schwer, schöne Kleidung in meiner Größe zu finden :( Ulla P. mag ich auch gar nicht, meistens versuche ich noch etwas bei H&M und Co. zu kaufen, auch wenn die 44 immer sehr eng sitzt...
 
AtomicKitten  Krone26.02.14, 07:32, Beiträge: 1539
MrsAllround schon mal die AGB´s gelesen? WErbung ist verboten. Anscheinend hast du weiter unten nicht gelesen!!!!
 
MrsAllround  25.02.14, 23:46, Beiträge: 7
Also ich trage auch Kleidergröße 44-46. Es kommt eben immer auf den Schnitt an, und wie die Kleidung so ausfällt. Ich hatte schon einige kleidungsstücke die Gr. 46 waren und mir aber nicht wirklich passten. Ich kaufe entweder in Kleidungsgeschäften in der Mannheimer Innenstadt (dort ist die Auswahl und das Angebot einfach größer) oder hier http://www.bodendirect.de Bei Bodendirekt bekommt man die meisten Kleidungsstücke bis 48. Also eigentlich auch größere Größen. Ansonsten vielleicht mal bei Ulla Popken (hoffe richtig geschreiben) schauen, wobei mir da nur selten etwas gefällt. Der Style ist mir dort etwas zu altbacken. Aber das ist natürlich immer Geschmacksache.

Gruss
 
Tausendsassa  Krone Krone Krone11.01.14, 10:53, Beiträge: 5892
ThumbsDown
AGB??????? Was'n des... Tztztztz, immer dasselbe.

Right, Pan.
 
Etoblau  Krone Krone Krone22.12.13, 22:38, Beiträge: 9050
Und? AGB gelesen? Wenn andere User hier Links reinsetzen, heißt das nicht, dass das okay ist.
 
Letzte Änderung: 22.12.13, 22:40
MissRose  20.12.13, 15:32, Beiträge: 8
Wie bitte? Was denn für Werbung? Ich habe gesehen dass Steffchen ambellis vorgeschlagen hat, da habe ich meinen lieblings-shop auch empfohlen :) Wollte nur helfen, ruhig Blut Leute^^
 
pandemonium  Krone Krone20.12.13, 11:30, Beiträge: 2379
Regt mich auch auf, eto... aber ich verkneif mir neuerdings die Kommentare lieber. Is besser für meine Nerven!
 
Etoblau  Krone Krone Krone19.12.13, 22:14, Beiträge: 9050
Mag ja alles sein, aber, liebe MissRose, hast Du Dir vor dem ersten Posting hier mal die AGB angesehen? Hast Du wahrscheinlich nicht, denn sonst wäre Dir §8 aufgefallen.
OMG, hört doch endlich auf, hier Werbung zu betreiben, langsam reißt mir der Geduldsfaden!
 
MissRose  19.12.13, 16:16, Beiträge: 8
Angry
36 ist doch keine große Größe. Wenn ich manchmal so lese was manche als "große Größe" ansehen, fühle ich mich mit meiner 44 schon recht fett...^^

Ich persönlich finde dass man mit 44-48 noch gut in der Stadt shoppen kann. Manche Teile sind natürlich in den Größen unvorteilhaft geschnitten, aber es geht eigentlich. Wer sucht, der findet. Nur braucht man manchmal so lange :)

Ich bin noch dazu recht klein, was die Sache noch komplizierter macht. Schon als Kind musste ich meine Hosen immer kürzen lassen von der Oma. Zum Glück habe ich jetzt die Kurzgrößen für mich entdeckt. So kann man z.B bei bonprix finde ich gut shoppen.

Business-Kleidung finde ich persönlich aber bei www.mode58.de
ist recht teuer, aber die Qualität ist gut.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Shop Peterhahn? Habe da letztens mal geschaut und die Preise haben mich teilweise echt umgehauen. Aber dafür soll die Qualität echt gut sein. Bloß lohnt sich das? mh...
 
Letzte Änderung: 19.12.13, 16:17
steffchen99  09.12.13, 16:42, Beiträge: 6
Ich habe mir in letzter Zeit ein paar Sachen bei ambellis bestellt. Gerade Winterklamotten haben die bis in meine Größe... Das Angebot wird ja immer größer
 
jani07  28.11.13, 15:28, Beiträge: 452
ThumbsUp
Catlove, daran musste ich auch als erstes denken, Handtaschen kaufen in Nussloch! Das Programm war aber auch der Brüller, ich habe selten so gelacht.
 
Pokerface  Krone Krone28.11.13, 12:42, Beiträge: 2134
LOL
Die kann man so halten.... :-))))
 
samiejun  28.11.13, 10:50, Beiträge: 198
Aaah, siehste, daran hab ich gar nicht gedacht :-)

Und Handtaschen jibbet's in Nussloch tatsächlich ;-))))
 
CatLove89  27.11.13, 13:57, Beiträge: 90
Ich weiß nicht, ich denke schon...

Ich musste nur so lachen, weil ich an Mario Barth´s erstes Comedy-Programm denken musste! Kennst du das?

Da erzählt er, wie er mit seiner Freundin in Nussloch beim Fabrikverkauf war bzw. musste...

"Wir müssen nach Nussloch!!!"
- "Was wollen wir denn in Nussloch?"
"Da gibt´s Handtaschen"
-"Gibt´s in Berlin nicht? Nein.. Handtaschen gibt´s nicht! Da müssen wir extra nach Nussloch".....

"Jaaa... Sie kann keine Tüten tragen, aber Europaletten schiebt se weg" *lautlach*
 
samiejun  27.11.13, 10:47, Beiträge: 198
@catlove: ist das kein Fabrikverkauf??? Damit wird jedenfalls groß Werbung im I-net gemacht. Aber eigentlich egal, denn: ich hab zugeschlagen und bin noch immer zufrieden :-)
 
tina-c  27.11.13, 09:21, Beiträge: 244
Als ich noch Gr. 46/48 hatte, hab ich meist auch Gerry Weber gekauft. Meine Problemzone war und ist leider immer noch meine Oberweite. Leider ist auch heutzutage die Mode noch immer für obenrum schmale Frauen gemacht.
 
CatLove89  27.11.13, 07:36, Beiträge: 90
Nussloch... Fabrikverkauf... *lautlach* ;-)
 
samiejun  26.11.13, 17:51, Beiträge: 198
Wenn man Größe 32 trägt, ist 36 vermutlich dick.... ;-))))


Ich war letztens in Nussloch bei Heidelberg im Betty Barclay Fabrikverkauf. Die haben bis Größe 48 (immerhin)und es gab echte Schnäppchen der aktuellen Kollektion. War begeistert. Hab letzens einen Anzug bei sheego bestellt, die mir erst die Hose schickten und danach meinten, den Blazer gibts nicht mehr und nicht verstanden haben, weshalb ich die Hose dann auch nicht mehr wollte.
 
CatLove89  26.11.13, 10:47, Beiträge: 90
Vorallem heißt der Thread "Große Größen"...
Wo ist denn 36 eine große Größe????

Würde man auf der Seite Kleidung in Größe 44 aufwärts finden, dann wären es große Größen... Meiner Meinung nach..
 
Him  Krone Krone26.11.13, 10:10, Beiträge: 2281
Sieht so aus - ziemlich dreist.
 
jani07  26.11.13, 10:02, Beiträge: 452
... offensichtlich wieder ein Spammer?
 
Etoblau  Krone Krone Krone26.08.13, 14:55, Beiträge: 9050
Umgekehrt: mit Hosen habe ich absolut kein Problem, nur die Blusen sind obenrum zu eng geschnitten für mich, wenn sie in den Schultern passen sollen...
 
fride  26.08.13, 14:52, Beiträge: 7
Sehe ich genauso @ Sabine_J :)
Ich bin auch nicht gerade eine 90-60-90, aber komme trotzdem ganz gut klar mit der Mode fürs Büro! Ich finde es noch am schwierigsten eine schöne Hose zu bekommen! Obenrum passt immer eine schöne Bluse und ein Tuch oder so! Einfach Augen auf :)
 
Sabine_J  04.08.13, 17:45, Beiträge: 6
Manchmal muss man halt auch einfach Glück haben. Ich selber gehe auch gar nicht mehr so gerne noch klassisch shoppen, sondern viel lieber einfach über das Internet. Muss man einfach mal schauen, aber gelegentlich findet man ja doch etwas! :)
 
papercup  01.08.13, 15:51, Beiträge: 212
Da kann ich doch auch was beisteuern!
Gerade heute wieder Lieferung bekommen: www.asos.de
Die haben eine extra Linie die nennt sich CURVE, die fängt ab 46 an (-54 meine ich)

Vom Handling her genau mein Fall. DIe Größentabelle stimmt (und wird auch eingehalten) und auch die Qualität, besonders der Basics, finde ich hervorragend. Die Models sind von 42/44 und größer und das praktische finde ich, dass man direkt sehen kann, was noch runder macht. Manchmal haben die allerdings so tolle Farben, dass ich fast Augenkrebs kriege, aber mein geliebtes schwarz ist immer dabei!!!
Im Moment auch noch Sale,aber die haben eigentlich immer was reduziert.

Ich setze halt dort immer auf die Basics, die brav fürs Büro und mein-style für mein Leben nach der Arbeit, gehen!
 
‹‹   [1] [2]     ››
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: