Rat & Tat / Korrespondenz

» Zurück zur Rubrik Korrespondenz
» Forum AGB

Formulierung
»  Letztes Thema
Asja86  31.05.17, 10:23, Beiträge: 4
Hallo Zusammen,
ich brauche wieder Formulierungshilfe. Muss ein Schreiben an Lieferanten schicken. Habe folgendes formuliert:
"Sehr geehrte ....,
wegen den defekten Gaskombiarmatur und Gasdruckregler
mussten wir bei der neue Anlage in xxx zusätzliche Kundendiensteinsätze durchführen.
Dadurch sind uns Mehrkosten entstanden. "
Jetzt weiß ich nicht weiter. Der Ansprechpartner ist uns gut bekannt und kennt uns auch gut, mich aber nicht. Laut Chef muss ich ihn auf die Mehrkosten ansprechen da der Lieferant defekte Teile geschickt hat. Aber ich weiß nicht wie ich es abrunden soll, dass es höflich klingt aber, dass die einen Vorschlag machen wie wir mit den Mehrkosten weiter verfahren....
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: