Rat & Tat / Korrespondenz

» Zurück zur Rubrik Korrespondenz
» Forum AGB

Wie kehre ich meinem Chef hinterher?
»  Letztes Thema
An Ja  21.11.16, 16:26, Beiträge: 1
Hallo liebe Community,
ich stehe vor folgender Herausforderung und hoffe, es hat jemand einen Praxistipp für mich.
Ich arbeite im Home-Office, d.h. mein Chef und ich kommunizieren zum Großteil via Skype oder Email. Meine Aufgabe ist u.a. die Termine von meinem Chef nachzuarbeiten, d.h. wenn er mit einem Kunden gesprochen hat, die nächsten Schritte umzusetzen oder an die anderen Mitarbeiter zu deligieren. Hierfür suche ich nach einer Lösung, einem Tool, einem Workflow.
Meine Wunschvorstellung sieht so aus:

1. Chef hat einen Telefontermin
2. Nach dem Termin bekommt er eine automatische Erinnerung, in der er lt. einer Checkliste die relevanten Informationen und nächsten Schritte definiert (am liebsten als Spachnachricht, damit es schneller geht) ohne großen Verwaltungsaufwand, d.h. die Details zum Gespärchspartner sind bereits hinterlegt.
3. Diese informationen werden dann an mich übermittelt um alles weitere zu veranlassen.

Ziel muss sein, dass der Chef automatisch erinnert wird und genau weiß, welche INfos er weitergeben muss. Das ganze muss sie pragmatisch wie möglich gestaltet sein und darf nicht länger als fünf Minuten in Anspruch nehmen.

Wenn mir jemand einen Tipp hat, bitte her damit :-)

Danke und lg
Anja
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: