Rat & Tat / Microsoft Office

» Zurück zur Rubrik Microsoft Office
» Forum AGB

Tasten-Magie
»  Letztes Thema
MarkN  28.07.16, 15:18, Beiträge: 14
Ich bin immer wieder total beeindruckt, wenn mir Leute wieder und wieder neue Kürzel zeigen, die mir bis dahin unbekannt waren - man lernt ja bekanntlich nie aus. ;)
 
Phil  Krone Krone23.03.16, 17:26, Beiträge: 2882
Doch, das ist Hilfreich, wenn Du einen drehbaren Monitor hast... Manchmal ist es praktisch Dokumente im Hochformat ansehen zu können...
 
ETCUR  23.03.16, 16:15, Beiträge: 163
LOL
Nicht unbedingt hilfreich, außer beim Ärgern der Kollegen.

Strg +Alt +Pfeiltaste (z.B. nach unten)
Dreht die Bildschirmansicht, z.B. auf den Kopf.

PS: Ich hab nicht angefangen! Aber wenn der Kollege meint er könnte mich mit dem Klebezettel unter der Maus ärgern ... Ätsch!
 
ETCUR  17.09.15, 13:53, Beiträge: 163
Danke, werde ich mal ausprobieren
 
Meld1983  17.09.15, 11:49, Beiträge: 3
Mit Ctrl und Z kann man bei Office Aktionen rückgängig machen, mit Ctrl und Y diese dann wieder vornehmen. Hat also die Funktion der Pfeile die man ja kennt, sieht aber professioneller aus ;)
 
Charly  27.06.15, 21:12, Beiträge: 337
Zitat:
Original geschrieben von Lustiger
Bei mir geht das mit der linken Maustaste.
Doppelklick = ganzes Wort markiert
3x klicken = markiert den ganzen Absatz

ETCUR meinte vielleicht das andere rechts?!

oder STRG + li. Klick = Markierung ganzer Satz
oder STRG + Doppelklick = Markierung ganzer Absatz
 
Pokerface  Krone Krone22.06.15, 15:38, Beiträge: 2137
LOL
Hahaha, köstlich...
 
ETCUR  18.06.15, 16:42, Beiträge: 163
LOL
Oh sorry Leute,

leichte links-rechts-Schwäche. Meinte natürlich linke Maustaste.

Also das andere rechts :D Danke Lustiger
 
Lustiger  18.06.15, 14:51, Beiträge: 338
Zwinkern
Bei mir geht das mit der linken Maustaste.
Doppelklick = ganzes Wort markiert
3x klicken = markiert den ganzen Absatz

ETCUR meinte vielleicht das andere rechts?!
 
sek_perle  18.06.15, 14:39, Beiträge: 51
Hallo Etcur,

funktioniert bei mir leider nicht :-(
Weiß evtl. jemand warum nicht?

Gruß
sek_perle
 
ETCUR  17.06.15, 14:26, Beiträge: 163
Okay, danke Phil.

Ich hätte da noch einen Maustrick:

Zweimal klick mit der rechten Maustaste markiert das ganze Wort.

Dreimal klick mit der r-Mt markiert den kompletten Absatz.

Ganz praktisch wenn man was umformatieren oder den kompletten Absatz löschen muss.
 
Letzte Änderung: 17.06.15, 14:26
Phil  Krone Krone17.06.15, 11:00, Beiträge: 2882
<ALT>-<Druck> kopiert ein Bild des aktuellen Fensters in die Zwischenablage... das verwende ich immer bei Fehlermeldungen

<Windows>-E und <Windows>-L anscheinend auch nicht so verbreitet. Daher mal einfach der Hinweis auf die Liste der Kürzel mit der Windows-Taste in der Wikipedia.

Ähnliche Listen gibt es auch für Steuerung-Taste und die Alt-Taste.
Die <Alt Gr> Taste entspricht übrigens meistens <ALT><STRG>
 
sekretaria  17.06.15, 10:20, Beiträge: 377
Super Hinweis! Da bin ich jetzt aber mal gespannt, was noch kommt!

Melanie
 
ETCUR  17.06.15, 10:08, Beiträge: 163
Ein sonniges Hallo an alle Sekkis,

als ich gestern einen Brief für einen Kollegen ändern musste, hat mir dieser über die Schulter geschaut und war ganz erstaunt als ich ganze Wörter mit einer Tastenkombination komplett löschte (also ohne mehrmals auf die Lösch-Taste zu hämmern).

Ich habe gedacht das wäre ein alter Hut und habe ihm die Tasten-Kombi gezeigt.

Also hier meine Frage an euch:
Was habt Ihr so an Tasten-Kombi´s oder Maustricks parat?

Ach ja und hier ist meine Kombi:

Cursor hinter das zu löschende Wort setzen und dann = Strg + Löschtaste
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: