Rat & Tat / Recherche-Hilfe

» Zurück zur Rubrik Recherche-Hilfe
» Forum AGB

Kartendrucker
»  Letztes Thema
KristianBaer  02.12.15, 15:01, Beiträge: 9
Okay danke, ihr seid mir trotzdem eine große Hilfe gewesen :)

Sry für die Unannehmlichkeiten
 
Etoblau  Krone Krone Krone02.12.15, 14:52, Beiträge: 9050
Dann kannst Du Dich ja vor einen Spiegel stellen und mit Dir selbst reden. Wir haben Dir hier nun genug auf die Sprünge geholfen, Du gehst mit keiner Silbe darauf ein - mir reicht's.
 
KristianBaer  02.12.15, 14:41, Beiträge: 9
Ich finde ich fahre ganz gut mit dem Account :)
 
Phil  Krone Krone02.12.15, 14:38, Beiträge: 2882
Und da stand drin, dass Du es nicht kommerziell nutzen darfst. Werbung für eine Webseite zu machen ist aber kommerziell.

Ausserdem ist es eine "geschäftsmäßige Kommunikation" bei der der Absender nicht verschleiert oder vorgetäuscht werden darf (TKG) und die explizit als Werbung gekennzeichnet sein muss (TMG). Beides hast Du nicht getan. Somit ist es "irreführende Werbung" (UWG).

Es kann sein, dass du tatsächlich dich in diesem Forum nur registriert hast, um in einem anderthalb Jahre alten Thread einen Post zu etwas zu schreiben, was schon damals keiner wissen wollte... aber ich persönlich Glaube da nicht dran. Sollte es dennoch so sein, tut es mir leid, aber mit *dem* Account wirst Du hier nicht weiter kommen. Wenn du wirklich hier mitmachen willst, besorg Dir einen anderen, und halte dich an die Regel: Keine werbenden Links!

P.S.: Die Abkürzungen sind übrigens deutsche Gesetze, an die man sich halten muss, wenn man in Deutschland Geschäfte machen will. Dazu gehört auch die Regelung, was in einem Impressum drin stehen muss. Die von Dir verlinkte Seite hat da noch Nachholbedarf.
 
Letzte Änderung: 02.12.15, 14:40
KristianBaer  02.12.15, 14:27, Beiträge: 9
Ja genau habe ich :)
 
Etoblau  Krone Krone Krone02.12.15, 14:20, Beiträge: 9050
http://www.sekretaria.de
Du hast mit Deiner Anmeldung eingewilligt, die AGB einzuhalten.
 
KristianBaer  02.12.15, 14:05, Beiträge: 9
Immer noch nicht ganz aber ich werde es versuchen herauszufinden, danke :)
 
Etoblau  Krone Krone Krone02.12.15, 13:44, Beiträge: 9050
Zitat:
Original geschrieben von Phil
Nein, sie meint den User, der die AGB nicht gelesen hat, oder nicht weis, dass das setzen eines (Werbe-)Links eine kommerzielle Nutzung ist.

Im übrigen hast Du damit auch gegen TMG und TKG verstoßen.
Reicht das?
 
Letzte Änderung: 02.12.15, 13:45
KristianBaer  02.12.15, 12:05, Beiträge: 9
Ich will ja nicht aufmüpfig sein oder ähnliches aber ich verstehe gerade die Sachlage nicht... tut mir leid
 
Etoblau  Krone Krone Krone02.12.15, 12:01, Beiträge: 9050
Ist ja nett, wenn Du einen Clown gefrühstückt hast, aber kotz ihn doch bitte woanders als hier wieder aus. Danke!
 
KristianBaer  02.12.15, 10:58, Beiträge: 9
Ja dort steht doch TKKG und TSG wie kann ich denn gegen ein Hörspiel und einen Fussballclub verstoßen...
 
Pokerface  Krone Krone02.12.15, 10:54, Beiträge: 2137
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
 
KristianBaer  02.12.15, 10:30, Beiträge: 9
Wie kann ich denn gegen TKKG verstoßen, die sind doch nur ein Hörspiel
 
Phil  Krone Krone02.12.15, 10:17, Beiträge: 2882
Nein, sie meint den User, der die AGB nicht gelesen hat, oder nicht weis, dass das setzen eines (Webe-)Links eine kommerzielle Nutzung ist.

Im übrigen hast Du damit auch gegen TMG und TKG verstoßen.
 
KristianBaer  02.12.15, 09:13, Beiträge: 9
Zunge
Bist du dir also selbst über den Weg gelaufen? :P
 
Oups  Krone01.12.15, 09:14, Beiträge: 1769
Genau darauf habe ich gewartet, dass mir heute ein Depp über den Weg läuft.
 
KristianBaer  30.11.15, 09:59, Beiträge: 9
Hallo zusammen,

Mia hat ja schon seinen/ihren Kartendrucker, aber vielleicht interessiert es die Leute die erst jetzt diesen Thread lesen, wie ich. Wie schon gesagt wurde es hängt immer vom Gerät ab. Ein gebrauchtes Teil kann bessere Arbeit als ein neuwertiges Teil leisten. Es kommt eigentlich ganz darauf an für welche Bereiche du den Kartendrucker benutzen willst. Sind es vielleicht monatliche Druckarbeiten empfiehlt sich ein billigeres Gerät. Wenn du fast täglich druckst, würde ich ein hochwertiges Gerät aussuchen. Die Firma SMART hat Produkte für jede Preisspanne, da lohnt es sich mal zu gucken.
Also ich habe selbst vor 2 Wochen gesucht und nach langer suche einen Kartendrucker gefunden auf [Link vom Administrator gelöscht] Wir gebrauchen das Teil sehr oft auf der Arbeit, doch bisher hat es uns gute Dienste geleistet.

MFG

Kris
 
Letzte Änderung: 03.12.15, 09:06
skriaka  18.08.14, 10:09, Beiträge: 4
Mich hätte das Thema interessiert, leider existiert die Seite nicht mehr. Schade....
 
Etoblau  Krone Krone Krone26.03.14, 10:35, Beiträge: 9050
Mia, danke für Deine Antwort - aber lass bitte den Link von der Admine rausnehmen, das hat hier nichts zu suchen und verstößt gegen die AGB.
 
MiaFi77  26.03.14, 09:33, Beiträge: 7
Vielen Dank Etoblau und huba für die wertvollen Antworten. Ich habe sie in meine Entscheidungsfindung mit einfließen lassen. Nach reiflicher Überlegung bin ich dann hubas Ratschlag gefolgt und habe mich für einen neuen Kartendrucker entschieden und zwar für den Zebra ZXP Series 3, den ich mir hier bestellt habe [Link vom Administrator gelöscht]
Ausschlaggebend war der Preis und die einfache Bedienung. Ich habe ihn jetzt seit drei Wochen in Benutzung und kann ihn nur empfehlen.VG
 
Letzte Änderung: 03.12.15, 09:07
Etoblau  Krone Krone Krone20.02.14, 09:39, Beiträge: 9050
Ich weiß nicht, wie diese Karten aussehen sollen, aber mir fiel als günstige Lösung ein Laminiergerät ein, also Ausweise auf Normalpapier drucken, laminieren und an Lanyards hängen.
 
huba  19.02.14, 12:58, Beiträge: 3
Naja, ich glaube pauschal kann man die Frage nicht beantworten. Es hängt halt immer individuell vom einzelnen Produkt ab. Ich bin grundsätzlich ein Freund von gebrauchen Elektrogeräten. Der Preisunterschied ist teilweise enorm. Je nachdem, wie alt der Drucker ist, kann es sein, dass es noch eine Restgarantie gibt.
 
MiaFi77  07.02.14, 11:19, Beiträge: 7
Hallo zusammen,

ich eröffne in einem Monat ein Fitnessstudio und stehe jetzt vor der Entscheidung, wie ich am effektivsten Mitgliedsausweise herstellen lassen kann. Ich habe daran gedacht, uns einen eigenen Kartendrucker anzuschaffen.Denkt Ihr, dass ich auf einen gebrauchten Kartendrucker vertrauen kann oder soll ich lieber mehr investieren und einen neuen kaufen mit voller Garantie?
 
Letzte Änderung: 13.02.14, 16:48
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: