Rat & Tat / SOS Kollegin in Not

» Zurück zur Rubrik SOS Kollegin in Not
» Forum AGB

Hitze im Büro
»  Letztes Thema
Luinic  14.08.15, 12:52, Beiträge: 36
Etoblau  Krone Krone Krone13.08.15, 15:26, Beiträge: 9050
http://www.sekretaria.de
Schau mal hier nach, da sind die einschlägigen Verordnungen verlinkt.
 
Seerose  13.08.15, 14:43, Beiträge: 24
Hallo alle miteinander,

ich frage mich gerade, welche Temperaturen in einem Büro eigentlich noch zumutbar sind? Wir sind hier ein Großraumbüro mit 22 Personen, jeder hat 2 Bildschirme vor sich stehen, dazu sind noch diverse Notebooks, Drucker und andere elektronische Gerätschaften vorhanden. Klimaanlage haben wir keine, nur ein paar Ventilatoren. Und zwei Kolleginnen, die ein völlig verqueres Lüftungsverhalten haben, d. h. wenn entweder eine Affenhitze oder Affenkälte draußen ist, steht deren Fenster den ganzen Tag sperrangelweit offen, wenn aber draußen angenehme Temperaturen herrschen, wird das Fenster am frühen Morgen nach kurzem Lüften geschlossen und den ganzen Tag nicht mehr geöffnet. Gestern Nachmittag waren es hier 30,8 Grad Raumtemperatur um diese Uhrzeit, heute haben wir schon 31,5 Grad. Die Luft ist wie in der Sauna, ich habe das Gefühl ich ersticke gleich. Mich wundert es echt dass noch keine/r umgekippt ist. Und ich muss noch 2 Stunden hier ausharren, bis ich gehen darf :-( Gibt es eigentlich irgendwo eine Richtlinie, welche Bürotemperatur noch angemessen ist? Sorry falls das Thema hier schon mal abgehandelt wurde, aber ich habe keine Zeit mir alle alten Posts durchzulesen.

Viele Grüße

von der Seerose
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: