Rat & Tat / SOS Kollegin in Not

» Zurück zur Rubrik SOS Kollegin in Not
» Forum AGB

der, die das...???
»  Letztes Thema
Kat31  06.07.15, 09:38, Beiträge: 164
ThumbsUp
Zitat:
Original geschrieben von Etoblau
Kat, Stil ist nicht das Ende des Besens ;-)


genau ...
 
Etoblau  Krone Krone Krone03.07.15, 11:43, Beiträge: 9050
Zitat:
Original geschrieben von pandemonium
Und Niveau ist keine Handcreme.
Und gibt's auch nicht in Dosen :-)
 
pandemonium  Krone Krone03.07.15, 11:11, Beiträge: 2379
Und Niveau ist keine Handcreme.
 
Etoblau  Krone Krone Krone03.07.15, 10:20, Beiträge: 9050
Zwinkern
Kat, Stil ist nicht das Ende des Besens ;-)
 
Kat31  03.07.15, 10:13, Beiträge: 164
Zitat:
Original geschrieben von pandemonium
Zitat:
Original geschrieben von Etoblau
Zitat:
Original geschrieben von Phil
Zitat:
Original geschrieben von Kat31

@Phil
wenn ich schon "Email" lese, wird mir ganz anders. Kommt gleich hinter "Strasse"...


Echt? Dabei ist Email schon 3500 Jahre alt...
... und splittert leicht ab :-)

Wenn aber nicht gesplittert, fühlt sich auch wirklich schön an! :-)

Auch gesplittert ist jetzt in, das nennt man dann Vintage-Style. Wobei mir da auffällt, bei der Style oder der Stiel bleibt der Artikel gleich... ich muss jetzt gleich laut loskichern, ist wohl die Wärme...
Das Thema ist ergiebig...
 
pandemonium  Krone Krone03.07.15, 10:06, Beiträge: 2379
Zitat:
Original geschrieben von Etoblau
Zitat:
Original geschrieben von Phil
Zitat:
Original geschrieben von Kat31

@Phil
wenn ich schon "Email" lese, wird mir ganz anders. Kommt gleich hinter "Strasse"...


Echt? Dabei ist Email schon 3500 Jahre alt...
... und splittert leicht ab :-)

Wenn aber nicht gesplittert, fühlt sich auch wirklich schön an! :-)
 
Etoblau  Krone Krone Krone02.07.15, 15:11, Beiträge: 9050
Zitat:
Original geschrieben von Phil
Zitat:
Original geschrieben von Kat31

@Phil
wenn ich schon "Email" lese, wird mir ganz anders. Kommt gleich hinter "Strasse"...


Echt? Dabei ist Email schon 3500 Jahre alt...
... und splittert leicht ab :-)
 
Phil  Krone Krone02.07.15, 14:44, Beiträge: 2882
Zitat:
Original geschrieben von Kat31

@Phil
wenn ich schon "Email" lese, wird mir ganz anders. Kommt gleich hinter "Strasse"...


Echt? Dabei ist Email schon 3500 Jahre alt...
 
Oups  Krone02.07.15, 14:14, Beiträge: 1769
Der Download = Der Heruntergeladene ;-)
 
Kat31  30.06.15, 15:48, Beiträge: 164
Zunge
@ Monki
ich bin auch aus diesem Jebiet... so zu schreiben würde vieles einfacher machen...

@Phil
wenn ich schon "Email" lese, wird mir ganz anders. Kommt gleich hinter "Strasse"...

Sonnigen Gruß an alle
 
Phil  Krone Krone30.06.15, 15:26, Beiträge: 2882
Zitat:
Original geschrieben von pandemonium

Ich verwende "die E-Mail", wg. "die elektronische Post".
Der Duden erlaubt beides.

Vielleicht kommt die Verwirrung vom Email, was fast genauso geschrieben, aber ganz anders gesprochen wird.
 
Monki  30.06.15, 14:35, Beiträge: 224
Und da soll mal einer über Dialekte lästern. Kommt nach Berlin, da ist alles "de"
de E-mail senden, de Toolbar nutzen, de Kollegin jrüßen

Lieben Jruß
Monki

PS. geschrieben bei mir die Toolbar
 
pandemonium  Krone Krone30.06.15, 13:14, Beiträge: 2379
Zitat:
Original geschrieben von Kat31
..."die Toolbar"...

"die Werkzeugleiste" bzw. "die Symbolleiste".

Für mich völlig klar, Kat.

Für mich immer verwirrend:

E-Mail - es gibt welche, die "die E-Mail" schreiben, andere verwenden "das E-Mail"...

Ich verwende "die E-Mail", wg. "die elektronische Post".
Der Duden erlaubt beides.
 
pandemonium  Krone Krone30.06.15, 13:07, Beiträge: 2379
Zitat:
Original geschrieben von Phil

"Download" ... schwierig...

"Der heruntergeladene Inhalt" ;-)
 
Kat31  30.06.15, 11:11, Beiträge: 164
Vielen Dank,
ich tendiere auch für "die Toolbar", aber leider ist es nur ein "Gefühl" und ich kann nicht mit Argumenten meine Kollegen überzeugen.
Euch noch einen schönen sonnigen Tag
Kat31
 
Phil  Krone Krone29.06.15, 12:59, Beiträge: 2882
Ausnahmen gibt es immer.

"Der Snack" ist männlich, weil "Dreck", "Fleck", "Schreck", usw. alle männlich sind.

"der Song", ist zwar "das Lied", aber "ähnelt" dem "Gesang".

"Service" ist der Dienst

"Download" ... schwierig...
 
Etoblau  Krone Krone Krone29.06.15, 12:06, Beiträge: 9050
Zitat:
Original geschrieben von Phil
Wenn ich mich richtig erinnere bekommen die eingedeutschten Begriffe das Geschlecht verpasst, das die deutsche Übersetzung hätte.
Toolbar heist auf Deutsch "Werkzeugleiste". Also ist es "die Toolbar".
Der Service = die Dienstleistung? Der Download = das Herunterladen?
 
papercup  29.06.15, 11:55, Beiträge: 212
Daumen...ich T...DAUMEN
 
papercup  29.06.15, 11:55, Beiträge: 212
Beide Damen hoch für DIE Toolbar :-)
 
Phil  Krone Krone29.06.15, 11:32, Beiträge: 2882
Wenn ich mich richtig erinnere bekommen die eingedeutschten Begriffe das Geschlecht verpasst, das die deutsche Übersetzung hätte.
Toolbar heist auf Deutsch "Werkzeugleiste". Also ist es "die Toolbar".
 
Kat31  29.06.15, 11:23, Beiträge: 164
Hallo,

ich habe gerade ein Problem mit der Artikelfindung des englischen Wortes für Werkzeugleiste in Programmen. Ich bin wo es geht dagegen, alle Texte zu "verenglischen".
Ein Kollege schreibt "der Toolbar" der nächste "das Toolbar" und ich würde "die Toolbar" schreiben.

Hat jemand eine Idee, die auch meine Kollegen überzeugt außer mein Bauchgefühl :-) Ich weiß, es ist schwierig bei nicht deutschen Worten... aber Werkzeugleiste mag ich nur zur aller größten Not nehmen.

Viele Grüße und einen schönen Wochenstart an alle

Kat
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2017 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: