Karriere / Bewerbung

» Zurück zur Rubrik Bewerbung
» Forum AGB

Frage zur Bewerbung "eingerostete Kenntnisse"
»  Letztes Thema
Amanda68  24.11.11, 20:38, Beiträge: 101
Danke! Das hört sich schon mal ganz gut an.
 
dominik11  24.11.11, 17:24, Beiträge: 3
ich würde es positiv formulieren:

"Die Stelle würde mir zusätzlich die Möglichkeit eröffnen, mich wieder näher mit x zu beschäftigen, was in meiner Funktion als y zu meinen täglichen Aufgaben gehörte."
 
Amanda68  24.11.11, 12:09, Beiträge: 101
Ich möchte mich gerne auf eine Stelle bewerben, die für mich eigentlich perfekt passt. Es werden allerdings Kenntnisse verlangt, die ich in meiner Ausbildung erworben habe und nun schon lange nicht mehr angewandt habe.

Wie kann ich das geschickt in einen Satz verpacken. Also so nach dem Motto - "diese Kenntnisse sind eingerostet und es hat sich sicherlich auch einiges geändert, ich wäre aber bereit, mich durch Weiterbildung schnell wieder ins Thema einzuarbeiten".

Vielleicht hat jemand eine Idee.

PS: Der Herr, der die Bewerbung bekommt ist etwa 74.
 
Zum Forum wechseln:

© 2000 - 2015 sekretaria.de WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

  • Folgen Sie uns auf: